العودة   منتديات دريم بوكس > الأجهزة وعالم الفضائيات > دريم بوكس - Dreambox > Emus+Plugins+Keys+Skin

Emus+Plugins+Keys+Skin جميع الملحقات والإضافات المساعدة لـ دريم بوكس و أجهزة VU+

  1  
ThE MaStEr


أكتب تعليق على الموضوع مستخدماً حساب الفيس بوك

ضع تعليق باستخدام حساب الفيس بوك

من مواضيعى فى المنتدى

سليف جديد للسبيس سات 6000 العقرب الازرق بتاريخ اليوم 13-11-2010
E2 List by Traian-26.05.2011
ProjectValerie blackMoonHD Update 07.12.2012
تحميل سكين skin arteHD لجميع الصور
OoZooN-Image-dm500hd-20110417
DDD-dm800se-2-4-SR4-Sim2.84b.riyad66
Minicats_Key_Bundle 07.01.2011 1620
My Dream Toolbox VU+ Edition v5.0



  2  
ThE MaStEr

Version 6.0.7

كود:
Hier ist das Changelog für die Version 6.0.7 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind.

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der  7025 kann man es daher NUR mehr mit dem Schummel ipk für Loder 84  benutzen das auch hier anhängt)

* Weil wir im Neues Bootlogo Thread das Problem haben den Barry Allen  Schriftzug für ein neues Bootlogo richtig zu positionieren habe ich ALLE  Bootlogos raus gemacht bis auf ein schwarzes - so wie in den  Kaufhäusern wo die Schaufensterpuppen beim Neudekorieren erstmals in  Schwarze Plastiksäcke gesteckt werden.

* Der Bootmanager sollte jetzt auf ALLE /dev/input/event* reagieren, man  muss daher nichts mehr umstellen, egal welche Fernbedienung man  verwendet (alt/neu/DMM Keyboard). Daher ist auch die Einstellung dafür  im Plugin entfernt, weil nicht mehr nötig - RIP. 

* Es gibt jetzt ein Autoswap Feature - sobald man auf /media/ba mit BA  ein swapfile erstellt hat (minimale Größe ist jetzt 128MB) wird dieses  beim booten in ALLEN images (auch im Flash) automatisch beswapped ganz  ohne fstab oder ähnlichem.

* Bei allen Boxen ausser der 7025 wird das enigma2 Restart beim  auspacken/sichern von Images bei der installation disabelt, enigma2  läuft also durch - genau deswegen wird aber jetzt beim Backupen auch  nach dem Swapfile verlangt.

* Als 'kleine Hilfe' für die neuen Images ohne fixes Harddisk mounten  habe ich eingebaut dass wenn man ein neues BA image das ERSTE mal bootet  wenn da noch keine Settings drinnen sind dann wird das /dev/sda1 (was  meistens die Harddisk ist) im BA Image auf /media/hdd gemountet damit  man während dem Settup Wizzard beim ersten boot die Settings von dort  restoren kann. Sobald settings im image sind wird dies aber NICHT mehr  getan, was aber wenn man das mounten der Harddisk in den Settings sauber  abgespeichert hat ja kein Problem mehr sein sollte.

* Filessystemcheck des BA devices wird jetzt wenn man vom Flash gebootet  ist gemacht wenn man in telnet bainit 90 eingibt, wobei alle Zahlen  > 89 das bewirken um weitere Verwirrung zu vermeiden.

* verwendet man KEIN OoZooN Image (oder ein anderes Image wo die Loop  device Treiber fix im Kernel sind) im Flash oder instralliert es nicht  auf einer 7025 dann MUSS man das kernel-module-loop ipk im Flash Image  nachinstallieren, sonst wird BA NICHT funktionieren !!!

* bainit ist jetzt ein Binary und KEIN Shellscript mehr und das wird auch so bleiben !!!
enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.0.7_mipsel.rar

من مواضيعى فى المنتدى

Lebanese TV production firm to lay off 397 staff
ملف قنوات دريم بوكس 800 , Vhannibal Setting DTT E2 , بتاريخ 27/6/2012
Progdvb 6.65.2
ali@sat Enigma2 Setting+(DTT Tunisia) 19/6/2013
ملف قنوات دريم بوكس 800 16/12/2013 CYRUS Setting E2
ملف قنوات دريم بوكس , Malimali setting E2 , بتاريخ 17-04-2012
IPTV-Bouquet channels list update 24/12/2014
Elegance HD VTI Update: 21.02.2012



  3  
ThE MaStEr

Barry Allen 6.0.8


Hier ist das Changelog für die Version 6.0.8 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der fast alle Bugs aus 6.0.4-7 gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind.

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der 7025 kann man es daher NUR mehr mit dem Schummel ipk für Loder 84 benutzen das auch hier anhängt)

* Weil wir im Neues BA Bootlogo Thread noch am arbeiten sind, habe ich ALLE alten Bootlogos raus gemacht bis auf ein schwarzes und 10 neue Logos die von SiennaRoot, blue8 und ghostwriter gemacht wurden. Bitte stimmt im Bootlogo Thread ab welches davon das neue Standard Bootlogo werden soll.

Abstimmung zum neuen Bootlogo

* Der Bootmanager sollte jetzt auf ALLE /dev/input/event* reagieren, man muss daher nichts mehr umstellen, egal welche Fernbedienung man verwendet (alt/neu/DMM Keyboard).

* Es gibt jetzt ein Autoswap Feature - sobald man auf /media/ba mit BA ein swapfile erstellt hat (minimale Größe ist jetzt 128MB) wird dieses beim booten in ALLEN images (auch im Flash) automatisch beswapped ganz ohne fstab oder ähnlichem.

* Bei allen Boxen ausser der 7025 wird das enigma2 Restart beim auspacken/sichern von Images bei der installation disabelt, enigma2 läuft also durch - genau deswegen wird aber jetzt beim Backupen auch nach dem Swapfile verlangt.

* Als 'kleine Hilfe' für die neuen Images ohne fixes Harddisk mounten habe ich eingebaut dass wenn man ein neues BA image das ERSTE mal bootet wenn da noch keine Settings drinnen sind dann wird das /dev/sda1 (was meistens die Harddisk ist) im BA Image auf /media/hdd gemountet damit man während dem Settup Wizard beim ersten boot die Settings von dort restoren kann. Sobald settings im image sind wird dies aber NICHT mehr getan, was aber wenn man das mounten der Harddisk in den Settings sauber abgespeichert hat ja kein Problem mehr sein sollte.

* Filessystemcheck des BA devices wird jetzt wenn man vom Flash gebootet ist gemacht wenn man in telnet bainit 90 eingibt, wobei alle Zahlen > 89 das selbe bewirken um weitere Verwirrung zu vermeiden.

* verwendet man KEIN OoZooN Image (oder ein anderes Image wo die Loop device Treiber fix im Kernel sind) im Flash oder installiert es nicht auf einer 7025 dann MUSS man das kernel-module-loop ipk im Flash Image nachinstallieren, sonst wird Barry Allen NICHT funktionieren !!!

* bainit ist jetzt ein Binary und KEIN Shellscript mehr und das wird auch so bleiben !!!

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup womit das MB_Images directory tot ist - RIP
Kopiert halt Eure Images von dort in das neue /MB_Images directory, weil ab jetzt wird von dort ausgepackt und dorthin gesichert um kompatibel zu den anderen backup und Multiboot Tools zu sein.

* Wenn mehrere Devices den Label BA haben wird dies bei der Installation versucht zu bereinigen



LG
gutemine
Danke gutemine

enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.0.8_mipsel.rar

من مواضيعى فى المنتدى

Active for Gold ram 8.2 fix 14.08.2011
Humax Key Bin 08-05-2011
openaaf-1.0-dm800hd-2012-06-20-sim2-SSL-84b.by aguda
Telesat mulls sale, or IPO
LT9th SP1 for DM800HD - LT Revision 3688
التغير الثاني Softcam keys 26.03.2011
FunSECom 20-12-2011
سوفتوير جديد للدنجل الميكروبكس II فرجن v225 من الموقع الرسمي بتاريخ اليوم 4-1-2011



  5  
ThE MaStEr

Here is the changelog for the 6.0.9 version of Barry Allen.

* This is another version releaste in almost all bugs from previous versions should be now fixed, so all previous versions are no longer supported.

* This version is compatible ONLY with the original loader # 84 of DMM (in 7025 it can therefore only with the loader 83 and 84, the cheating ipk for Loder also use append here)

* The winner of the Boot Logo Contest has become the new default boot logo BA, the second and 3 placed and remain in the black kit, and you can of course own logos to / media / ba / copy and logos in the Boot Manager menu.

* The boot manager should now ALL on / dev / input / event * respond, we must therefore change anything, no matter which remote control is used (old / new / DMM keyboard).

* There is now a Autoswap feature - once you have created on / media / ba BA with a swapfile (minimum size is now 128MB), this in ALL the boot images (including Flash) automatically without beswapped fstab or the like.

* For all boxes except the 7025 is the enigma2 restart when unpacking / save images of disabelt the installation, so it runs enigma2 through - but that's why now is the backup also requires the swapfile.

Devices * File system check of the BA is now when you are booted from Flash made when you type in telnet bainit 90th

* If you DO NOT OoZooN image in flash is used (or another image where the loop device driver in the kernel are fixed), then you MUST re-install the kernel-module-loop ipk in the flash image, otherwise Barry Allen NOT work! On the 7025, this is not necessary, because by the squashfs include all images already the loop driver.

* The / MB_Images link now points to / media / hdd / backup or / media / ba / backup

* I now have the static version of Gelink nfidump packed in the kit to click on an image where comic versions of libs used to work as well.

* The non-functioning backup in BA should now be back to 6.0.8 fixed.

enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.0.9_mipsel.rar

من مواضيعى فى المنتدى

Disney Channels Worldwide Ups Key Execs
OoZooN Image dm800se update 26-12-2013
VTi Vu+ Team Image Solo SE V 7.0.0 - 17.07.2014
Evolution.1-dm800se-20120124-Sim210.84.b.riyad66
تحميل سكين ModernMetrix
ملف قنوات ومفضلة للدريم بوكس 500 Malimali settings بتاريخ اليوم 15-10-2011
Open LD 1.4 for VU+ Uno
IPTV List Updater 12/3/2014



  6  
ThE MaStEr

Barry Allen 6.0.10

كود:
Hier ist das Changelog für die  Version 6.0.10 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der fast alle Bugs aus den   früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen   nicht mehr supported sind. Allerdings ist sie primär für das Testen mit   der WW Integration gedacht. Infos dazu findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.1 für Barry Allen 6.1 (und nichts anderes !!!)

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der   7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für   Loder 84 benutzen das auch hier anhängt)

* der Gewinner des Bootlogocontest ist jetzt das neue Default BA   Bootlogo, der 2. und 3. plazierte sowie das schwarze sind weiterhin im   kit, und man kann natürlich eigene Logos auf /media/ba/logos kopieren   und im Bootmanager auswählen.

* Der Bootmanager sollte jetzt auf ALLE /dev/input/event* reagieren, man   muss daher nichts mehr umstellen, egal welche Fernbedienung man   verwendet (alt/neu/DMM Keyboard). 

* Bei allen Boxen ausser der 7025 wird das enigma2 Restart beim   auspacken/sichern von Images bei der installation disabelt, enigma2   läuft also durch - genau deswegen wird aber jetzt beim Backup auch nach   dem Swapfile verlangt.

* Es gibt jetzt ein Autoswap Feature - sobald man auf /media/ba mit BA   ein swapfile erstellt hat (minimale Größe ist jetzt 128MB) wird dieses   beim booten in ALLEN images (auch im Flash) automatisch beswapped ganz   ohne fstab oder ähnlichem. Das Feature sollte man aber auch benutzen   weil BA sonst z.B. keine Backups mehr macht.

* Filessystemcheck des BA devices wird jetzt wenn man vom Flash gebootet ist gemacht wenn man in telnet bainit 90 eingibt.

* Wenn man KEIN OoZooN Image im Flash verwendet (oder ein anderes Image   wo die Loop device Treiber fix im Kernel sind) dann MUSS man das   kernel-module-loop ipk im Flash Image nachinstallieren, sonst wird  Barry  Allen NICHT funktionieren !!!  Auf der 7025 ist das aber nicht  nötig,  weil durch das squashfs alle Images bereits den Loop Treiber  beinhalten.

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup
LG
gutemine
Thx gutemine
enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.0.10_mipsel.rar

من مواضيعى فى المنتدى

Czech digitisation on track
Experimental Images For DM800 27-01-2011
TSimage 1.1.0 OE 1.6 a8p sim by sat4fun
Skin Design´s für Zombi.HD1R3
Humax Key bin 09-06-2012
Drivers for DM 800se 04/05/2011 in tar.bz2 format
NERIT Channels biss keys 26-6-2014
شفرة قناة Almasport على قمر 68,5°E اليوم الاربعاء 8-9-2016



  7  
ThE MaStEr

كود:
Here is the changelog for the 6.1.0 version of Barry Allen.

* This is another version releaste in almost all bugs from previous  versions should be now fixed, so all previous versions are no longer  supported. However, it is intended primarily for testing with the first  WW integration. Your information can be found in WW thread:

Barry Allen Wally West 6.1 for 6.1

* This version is compatible ONLY with the original loader # 84 of DMM  (in 7025 it can therefore only with the loader 83 and 84, the cheating  ipk for Loder also use append here)

* If you DO NOT OoZooN image in flash is used (or another image where  the loop device driver in the kernel are fixed), then you MUST  re-install the kernel-module-loop ipk in the flash image, otherwise  Barry Allen NOT work! On the 7025, this is not necessary, because by the  squashfs include all images already the loop driver.

* The / MB_Images link now points to / media / hdd / backup or / media / ba / backup

And the new guidance by romeo-golf with Barry Allen is 6.0 here:

Barry Allen instruction

LG
gutemine
enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.1.0_mipsel.ipk.rar

من مواضيعى فى المنتدى

تحميل سكين HD Glass 16 ver. 8.55
bliner Dreambox Key 16-06-2011
Pre-Release versions of ProgDVB V6.70
A Harrow man who was thrown in jail for six months for fraudulently filming Hollywood films at a Vue cinema
اعدادات تشغيل كرت ART Viaccess card على oscam
Lybid Tv package CCws at 36E 15/5/2013
Dreambox SoftCam 19-12-2011
Diablo Keys-Fausto Underworld New Key Fix 14-03-2012



  8  
ThE MaStEr

Barry Allen 6.1.1


Hier ist das Changelog für die Version 6.1.1 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der fast alle Bugs aus den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind. Allerdings ist sie primär erstmal für das Testen mit der WW Integration gedacht. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.1 für Barry Allen 6.1

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der 7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für Loder 84 benutzen das auch hier anhängt)

* Wenn man KEIN OoZooN Image im Flash verwendet (oder ein anderes Image wo die Loop device Treiber fix im Kernel sind) dann MUSS man das kernel-module-loop ipk im Flash Image nachinstallieren, sonst wird sich BA 6.1 nicht mal mehr installieren lassen.
Auf der 7025 ist das aber nicht nötig, weil durch das squashfs alle Images bereits den Loop Treiber beinhalten.

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* backup booted sollte jetzt hoffentlich endlich wieder gefixed sein


LG
gutemine

enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.1.1_mipsel.rar

من مواضيعى فى المنتدى

Otelco Powers VOD services with Espial MediaBase
ملف قنوات Progdvb بتاريخ 7/6/2013 مضاف له احدث الترددات
OE2.0 TSimage v 2.0 For DM800se 10/10/2012
25.01.2011 enigma2-plugin-extensions-youtubeplayer for dm800hd
Newnigma2 dm800se-ssl87F-11.02.2012
UEFA decides on French media rights for Euro 2012 and 2016
Bulsat keys (39°E, Irdeto 2, ID 0000) 27-12-2010
How to Oscam Sky UK & Configs



  10  
Exxso

كود:
Hier ist das Changelog für die Version 6.1.3 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind. 

Aluch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.1 für Barry Allen 6.1

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der 7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für Loder 84 benutzen das auch hier anhängt)

* NUR wenn man KEIN aktuelles Images im Flash hat muss man NOCH das kernel-module-lopp ipk nachinstallieren, nachdem DMM ja dankenswerterweise den Loop device Treiber jetzt fix im Kernel verbaut hat. Also erstmals image updaten und NUR wenn die BA installation dann bei der Überprüfung des Kernel während der Installation keinen loop device Treiber findet und verweigert muss man diesen noch nachinstallieren, ansonsten NICHT !!!

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup
enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.1.3_mipsel.zip


Barry Allen 6.2.0


Hier ist das Changelog für die Version 6.2.0 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind.

Aluch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der 7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für Loder 84 benutzen das auch hier anhängt)

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2 kit die Installation daher verweigern !

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin.

* der Device Label des BA devices ist jetzt ba und nicht mehr BA - dies wird beim Updaten auf 6.2 automatisch angepasst.

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen 3. Zustand: wobble

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird statt dem Flashkernel.

Falls man dann im Bootmaanger ein anderes Image auswählt als das zuletzt gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber wieder an und so fort.

Daher der Name wobble :-)

enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.2.0_mipsel.rar


Barry Allen 6.2.1

كود:
Hier ist das Changelog für die Version 6.2.1 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus  den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren  Versionen nicht mehr supported sind. 

Auch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit  Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der  7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für  Loder 84 benutzen das auch hier anhängt). Ausnahme ist die dm7020HD, da  MUSS jetzt bereits Loader #86 auf der Box sein

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil  der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo  der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles  Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2  kit die Installation daher verweigern !

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es  aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit  http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin.

* der Device Label des BA devices ist jetzt ba und nicht mehr BA - dies wird beim Updaten auf 6.2 automatisch angepasst.

* für die Leute denen im Layout 3 die /media/ba/ba/1..8 mounts verloren  gegangen sind aus irgendwelchen Gründen (chroot,...) habe ich jetzt noch  ein bainit 900 reingemacht das nur alle Imagepartitionen remountet

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel  verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen  3. Zustand: wobble

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den  bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird  statt dem Flashkernel. 

Falls man dann im Bootmanager ein anderes Image auswählt als das zuletzt  gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT  mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet  und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem  eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber  wieder an und so fort. 

Daher der Name wobble :-)
barryallen_6.2.1_mipsel.zip


Barry Allen 6.2.2
Hier ist das Changelog für die Version 6.2.2 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind.

* Das ist die offizielel 'Verkabelt' Release nachdem ich nur für Ihn das einstellen des colorformats für den Bootmanager wieder aufgedreht habe

Auch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der 7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für Loder 84 benutzen das auch hier anhängt). Ausnahme ist die dm7020HD, da MUSS jetzt bereits Loader #86 auf der Box sein

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2 kit die Installation daher verweigern !

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin.

* der Device Label des BA devices ist jetzt ba und nicht mehr BA - dies wird beim Updaten auf 6.2 automatisch angepasst.

* für die Leute denen im Layout 3 die /media/ba/ba/1..8 mounts verloren gegangen sind aus irgendwelchen Gründen (chroot,...) habe ich jetzt noch ein bainit 900 reingemacht das nur alle Imagepartitionen remountet

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen 3. Zustand: wobble

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird statt dem Flashkernel.

Falls man dann im Bootmanager ein anderes Image auswählt als das zuletzt gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber wieder an und so fort.

Daher der Name wobble :-)

enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.2.2_mipsel.zip


Barry Allen 6.2.3

Barry Allen 6.2 Released kit & Support Thread
Hier ist das Changelog für die Version 6.2.3 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind.

* das Abbrechen des Backups ist jetzt wieder gefixed

Auch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der 7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für Loder 84 benutzen das auch hier anhängt). Ausnahme ist die dm7020HD, da MUSS jetzt bereits Loader #86 auf der Box sein

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2 kit die Installation daher verweigern !

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin.

* der Device Label des BA devices ist jetzt ba und nicht mehr BA - dies wird beim Updaten auf 6.2 automatisch angepasst.

* für die Leute denen im Layout 3 die /media/ba/ba/1..8 mounts verloren gegangen sind aus irgendwelchen Gründen (chroot,...) habe ich jetzt noch ein bainit 900 reingemacht das nur alle Imagepartitionen remountet

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen 3. Zustand: wobble

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird statt dem Flashkernel.

Falls man dann im Bootmanager ein anderes Image auswählt als das zuletzt gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber wieder an und so fort.

Daher der Name wobble :-)

Und die Anleitung von romeo-golf für Barry Allen 6 gibt es hier:

Barry Allen Anleitung

LG
gutemine

enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.2.3_mipsel.rar


Barry Allen 6.2.4

كود:
Barry Allen 6.2 Released kit & Support ThreadHier ist das Changelog für die Version 6.2.4 von Barry Allen. 

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus  den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren  Versionen nicht mehr supported sind. 

* das Abbrechen des Backups ist jetzt wieder gefixed 

* man kann jetzt erstmals nur zum Testen die Auflösung des Bootmenus des Bootmanagers in den BA Einstellungen umstellen

Auch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit  Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread: 

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2 

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der  7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für  Loder 84 benutzen das auch hier anhängt). Ausnahme ist die dm7020HD, da  MUSS jetzt bereits Loader #86 auf der Box sein 

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil  der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo  der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles  Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2  kit die Installation daher verweigern ! 

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup 

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es  aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit  http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin. 

* der Device Label des BA devices ist jetzt ba und nicht mehr BA - dies wird beim Updaten auf 6.2 automatisch angepasst. 

* für die Leute denen im Layout 3 die /media/ba/ba/1..8 mounts verloren  gegangen sind aus irgendwelchen Gründen (chroot,...) habe ich jetzt noch  ein bainit 900 reingemacht das nur alle Imagepartitionen remountet 

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel  verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen  3. Zustand: wobble 

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den  bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird  statt dem Flashkernel. 

Falls man dann im Bootmanager ein anderes Image auswählt als das zuletzt  gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT  mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet  und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem  eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber  wieder an und so fort. 

Daher der Name wobble :-)

LG 
gutemine
enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.2.4_mipsel.zi


Barry Allen 6.2.5

كود:
Barry Allen 6.2 Released kit & Support ThreadHier ist das Changelog für die Version 6.2.5 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus  den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren  Versionen nicht mehr supported sind.

* das Abbrechen des Backups ist jetzt wieder gefixed

* das patchen der fstab für Softwareupdates sollte jetzt stabiler funktionieren

* man kann jetzt erstmals nur zum Testen die Auflösung des Bootmenus des Bootmanagers in den BA Einstellungen umstellen

Auch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit  Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der  7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für  Loder 84 benutzen das auch hier anhängt). Ausnahme ist die dm7020HD, da  MUSS jetzt bereits Loader #86 auf der Box sein

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil  der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo  der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles  Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2  kit die Installation daher verweigern !

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es  aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit  http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin.

* der Device Label des BA devices ist jetzt ba und nicht mehr BA - dies wird beim Updaten auf 6.2 automatisch angepasst.

* für die Leute denen im Layout 3 die /media/ba/ba/1..8 mounts verloren  gegangen sind aus irgendwelchen Gründen (chroot,...) habe ich jetzt noch  ein bainit 900 reingemacht das nur alle Imagepartitionen remountet

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel  verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen  3. Zustand: wobble

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den  bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird  statt dem Flashkernel.

Falls man dann im Bootmanager ein anderes Image auswählt als das zuletzt  gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT  mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet  und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem  eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber  wieder an und so fort.

Daher der Name wobble :-)

Und die Anleitung von romeo-golf für Barry Allen 6 gibt es hier:

LG
gutemine
enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.2.5_mipsel.zip


Barry Allen 6.2.6

كود:
Hier ist das Changelog für die Version 6.2.6 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus  den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren  Versionen nicht mehr supported sind.

* die Probleme mit manchen Sprachversionen sollten jetzt wieder gefixed sein

* das Abbrechen des Backups ist jetzt wieder gefixed

* das patchen der fstab für Softwareupdates sollte jetzt stabiler funktionieren

* man kann jetzt erstmals nur zum Testen die Auflösung des Bootmenus des Bootmanagers in den BA Einstellungen umstellen

Auch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit  Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der  7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für  Loder 84 benutzen das auch hier anhängt). Ausnahme ist die dm7020HD, da  MUSS jetzt bereits Loader #86 auf der Box sein

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil  der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo  der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles  Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2  kit die Installation daher verweigern !

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es  aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit  http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin.

* der Device Label des BA devices ist jetzt ba und nicht mehr BA - dies wird beim Updaten auf 6.2 automatisch angepasst.

* für die Leute denen im Layout 3 die /media/ba/ba/1..8 mounts verloren  gegangen sind aus irgendwelchen Gründen (chroot,...) habe ich jetzt noch  ein bainit 900 reingemacht das nur alle Imagepartitionen remountet

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel  verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen  3. Zustand: wobble

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den  bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird  statt dem Flashkernel.

Falls man dann im Bootmanager ein anderes Image auswählt als das zuletzt  gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT  mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet  und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem  eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber  wieder an und so fort.

Daher der Name wobble :-)

LG
gutemine
enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.2.6_mipsel.rar


Barry Allen 6.2.7


Barry Allen 6.2 Released kit & Support Thread
Hier ist das Changelog für die Version 6.2.7 von Barry Allen.

* Das ist wieder eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind.

* die Probleme mit manchen Sprachversionen sollten jetzt wieder gefixed sein

* das Abbrechen des Backups ist jetzt wieder gefixed

* das patchen der fstab für Softwareupdates sollte jetzt stabiler funktionieren

* man kann jetzt erstmals nur zum Testen die Auflösung des Bootmenus des Bootmanagers in den BA Einstellungen umstellen

Auch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2

* Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der 7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für Loder 84 benutzen das auch hier anhängt). Ausnahme ist die dm7020HD, da MUSS jetzt bereits Loader #86 auf der Box sein

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2 kit die Installation daher verweigern !

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin.

* der Device Label des BA devices ist jetzt ba und nicht mehr BA - dies wird beim Updaten auf 6.2 automatisch angepasst.

* für die Leute denen im Layout 3 die /media/ba/ba/1..8 mounts verloren gegangen sind aus irgendwelchen Gründen (chroot,...) habe ich jetzt noch ein bainit 900 reingemacht das nur alle Imagepartitionen remountet

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen 3. Zustand: wobble

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird statt dem Flashkernel.

Falls man dann im Bootmanager ein anderes Image auswählt als das zuletzt gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber wieder an und so fort.

Daher der Name wobble :-)

Und die Anleitung von romeo-golf für Barry Allen 6 gibt es hier:

Barry Allen Anleitung

LG
gutemine

enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.2.7_mipsel.rar


Barry Allen 6.2.8


Barry Allen 6.2 Released kit & Support Thread
Hier ist das Changelog für die Version 6.2.8 von Barry Allen.

* Das ist eine releaste Version in der alle bekannten Bugs aus den früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen nicht mehr supported sind!

* Auch der Wally West Support scheint jetzt stabil zu sein und ist damit Released. Infos dazu und den WW kit findet Ihr im WW Thread:

Wally West 6.2 für Barry Allen 6.2

* Diese Version läuft NUR mit dem aktuellen Original Loader #84 von DMM (bei der 7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für Loder 84 benutzen das auch hier anhängt). Ausnahme ist die dm7020HD, da MUSS jetzt bereits Loader #86 auf der Box sein

* Beim BA 6.2 wird der loop device Treiber NICHT mehr nachladen, weil der BA 6.2 kit ist für Images >= den 3.2.2 release Images gedacht wo der loop device Treiber schon fix im Kernel ist. Wenn man KEIN aktuelles Image mit Loop device Treiber im Kernel im Flash hat wird der BA 6.2 kit die Installation daher verweigern !

* der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup

* das BA WebIF geht jetzt NUR mehr mit aktuellem ImageWebIF dafür ist es aber dort bei den Extras zu finden. Direkter Aufruf mit http://ip.deiner.dream.box/barryallen geht natürlich weiterhin.

* für die Leute denen im Layout 3 die /media/ba/ba/1..8 mounts verloren gegangen sind aus irgendwelchen Gründen (chroot,...) habe ich jetzt noch ein bainit 900 reingemacht das nur alle Imagepartitionen remountet

* der Bootmanager hat jetzt wenn man WW mit FAT für den Imagekernel verwendet (egal ob Layout 2 oder 3) neben enable und disable noch einen 3. Zustand: wobble

Das funktioniert so das man wenn man WW mit FAT verwendet den bootmanager aufgedreht hat und TROTZDEM der Imagekernel verwendet wird statt dem Flashkernel.

Falls man dann im Bootmanager ein anderes Image auswählt als das zuletzt gebootete (dessen Kernel im FAT liegt) dann wird noch schnell das FAT mit dem neuen Kernel und Bootlogos befüllt, ABER die Box sofort rebootet und das neue Image gleich einmal ohne Bootmanager gebootet mit seinem eigenen Kernel aus dem FAT. Beim nächsten Boot ist der Bootmanger aber wieder an und so fort.

Daher der Name wobble :-)

Und die Anleitung von romeo-golf für Barry Allen 6 gibt es hier:

Barry Allen Anleitung

LG
gutemine
Thanks gutemine

enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.2.8_mipsel.rar


Barry Allen 6.3.0 - اصدار جديد بلجن Barry Allen

Barry Allen 6.3.1 - اصدار جديد بلجن Barry Allen



Barry Allen 6.4.0

Barry Allen 6.4.2

Barry Allen 6.4.3



Barry Allen 6.5.1



Barry Allen 6.5.4

Barry Allen 6.5.5

اصدار حصري Barry Allen 6.5.6 - Barry Allen 6.5.6

Barry Allen 6.5.7

Barry Allen 6.5.8



Barry Allen 6.5.10

Barry Allen 6.5.12

Barry Allen 6.5.14

Barry Allen 6.5.15

Barry Allen 6.5.16







Barry Allen 6.5.20



Barry Allen 7.0.0

Barry Allen 7.0.1



Barry Allen 7.0.3









بلجن Barry Allen 7.0.8 , اصدار حصري Barry Allen 7.0.8 , Barry Allen 7.0.8

Barry Allen 7.0.9 , بلجن Barry Allen 7.0.9 , اصدار جديد Barry Allen 7.0.9


Barry Allen 7.1

اصدار Barry Allen 7.1.1 محدث , اصدار Barry Allen 7.1.1 جديد , Barry Allen 7.1.1

اصدار جديد Barry Allen 7.1.2 , Barry Allen 7.1.2

اصدار محدث Barry Allen 7.1.3 , Barry Allen 7.1.3

اصدار جديد Barry Allen 7.2 , Barry Allen 7.2

اصدار جديد - Barry Allen 7.4

اصدار جديد Barry Allen 7.5 - Barry Allen 7.5

اصدار جديد Barry Allen 7.6 - Barry Allen 7.6

اصدار جديد Barry Allen 7.7 - Barry Allen 7.7

اصدار حصري Barry Allen 7.8 - جديد Barry Allen 7.8 - Barry Allen 7.8

اصدار جديد Barry Allen 7.9.1 - Barry Allen 7.9.1

اصدار جديد Barryallen 7.9.2 - Barryallen 7.9.2

اصدار جديد Barry Allen 8.0 - Barry Allen 8.0

بلجن Barry Allen 8.1 - اصدار جديد Barry Allen 8.1 - Barry Allen 8.1


بلجن Barry Allen 8.2 - اصدار جديد Barry Allen 8.2 - Barry Allen 8.2

اصدار جديد Barry Allen 8.3 - Barry Allen 8.3

بلجن Barry Allen 8.4 - اصدار جديد Barry Allen 8.4 - Barry Allen 8.4

بلجن Barry Allen 8.6 - اصدار جديد Barry Allen 8.6 - Barry Allen 8.6

بلجن Barry Allen 8.7 - اصدار جديد Barry Allen 8.7 - Barry Allen 8.7

بلجن Barry Allen 8.8 - اصدار جديد Barry Allen 8.8 - Barry Allen 8.8

https://www.dreamboxgate.com/vb/showthread.php?t=246785

بلجن Barry Allen 9.0.2 - اصدار جديد Barry Allen 9.0.2 - Barry Allen 9.0.2

بلجن Barry Allen 9.0.3 - اصدار جديد Barry Allen 9.0.3 - Barry Allen 9.0.3

Barry Allen 9.0.5 - تحديث Barry Allen 9.0.5


بلجن Barry Allen 9.3 - تحميل Barry Allen 9.3

بلجن Barry Allen 9.4


تحميل Barry Allen 9.5

اصدار جديد Barry Allen 9.6 - بلجن Barry Allen 9.6


تحميل بلجن Barry Allen 9.7 - اصدار جديد Barry Allen 9.7


بلجن Barry Allen 9.8 - تحميل Barry Allen 9.8

بلجن Barry Allen 9.9 - تحميل Barry Allen 9.9

بلجن Barry Allen 10.0 - تحميل Barry Allen 10.0


بلجن Barry Allen 10.0.1 - تحميل Barry Allen 10.0.1


بلجن Barry Allen 10.0.2 - تحميل Barry Allen 10.0.2

بلجن Barry Allen 10.0.3


https://www.dreamboxgate.com/vb/t308575.html

https://www.dreamboxgate.com/vb/dream...post1044274443

اصدار جديد بتاريخ اليوم 21-12-2013
البلجن يعمل بامتيار وبدون اي مشكلة


https://www.dreamboxgate.com/forum/dr...post1044281156


https://www.dreamboxgate.com/forum/dr...post1044282264

https://www.dreamboxgate.com/forum/dream386214/

https://www.dreamboxgate.com/forum/dream389445/

تحميل بلجن Barry Allen 11.0.17

تحميل بلجن Barry Allen 11.0.18

تحميل بلجن Barry Allen 11.0.19

تحميل بلجن Barry Allen 11.0.20

تحميل بلجن Barry Allen 11.0.21



(محدث): للإنيحما² : Barry Allen 11.0.22 For Images

تحميل بلجن Barry Allen 11.0.22


تحميل بلجن Barry Allen 11.1

Barry Allen 11.2

تحميل بلجن Barry Allen 11.3

من مواضيعى فى المنتدى

Gemini 470 Cccam 221 TNT BY CHERQI
New Extra + Addons for Nemesis E1
DM500 Gemini_4.20 Özel Backup Btkcam ok (30.03.2012) polta
DM500 Gemini_470 Özel Backup Btkcam ok by mersedez35 (28.02.
Image flashen for VU+ Duo Images
New Gemini4.20 Skin blueline_VLC and Web-X-Tv Fixed & CCcam2.2.1 by Abdssamad
@@ إلى عشاق و محبين صورة Nemesis_4.4 @@
BandBsat Dreambox Toolbox



مواضيع ذات صلة مع (محدث): للإنيحما² : Barry Allen 11.3 For Images
بلجن Barry Allen 9.0.1 - اصدار جديد Barry Allen 9.0.1 - Barry Allen 9.0.1
بلجن Barry Allen 9.0.0 - اصدار جديد Barry Allen 9.0.0 - Barry Allen 9.0.0
بلجن Barry Allen 8.1 - اصدار جديد Barry Allen 8.1 - Barry Allen 8.1
اصدار محدث Barry Allen 7.1.3 , Barry Allen 7.1.3
اصدار Barry Allen 7.1.1 محدث , اصدار Barry Allen 7.1.1 جديد , Barry Allen 7.1.1

(محدث): للإنيحما² : Barry Allen 11.3 For Images


أدوات الموضوع




رسائل حب | صور حب | صور بنات | صور 2017 | صور ورد | صور ساخنة | صور اغراء | فساتين سوارية | تسريحات شعر | قمصان نوم | قصات شعر | عبايات 2017 | صباح الخير | مساء الخير | كلام جميل | كلام حب | صور مكتوب عليها | جمعة مباركة | حظك اليوم | بوس شفايف | تردد قناة | ترددات النايل سات | يوتيوب | كلمات اغنية | كريستيانو رونالدو | جورجينا رودريجيز

الساعة الآن 10:39 AM.


Powered by vBulletin Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd
Support: منتديات دريم بوكس
Instagram